caren van herwaarden

Agenda und Nachrichten

Exodus, de tentoonstelling
29-11-2022 - 24-03-2023

Exodus, de tentoonstelling

Van Herwaardens monumentale Collage „The History of Exodus“ ist in der Online-Ausstellung EXODUS zu sehen, einer Werkauswahl, aus der eine Jury schließlich 24 Kunstwerke für die Ausstellung im Buitenplaats Doornburgh vom 24. März bis 23. September 2023 auswählt. Klicken Sie hier, um online zu gehen Präsentation https ://exodus.nu/caren-van-herwaarden/


Caren van Herwaarden versuchte, menschliche Bestrebungen und menschliche Unzulänglichkeiten in einem Werk einzufangen. Es entstand eine wandfüllende Collage auf Papier: eine wiederkehrende Parade von Flügen, Heimkommen, Kampf und Versöhnung.

Oft bildet eine Geschichte den Anstoß für Van Herwaardens Arbeit. Exodus ist so eine Geschichte, ein zeitloses Thema, das sich leider nicht auf die Flucht aus Ägypten beschränkt, die harte Reise durch die Wüste. Die Geschichte des Exodus konzentriert sich auf die Geschichten von Flüchtlingen. Auch das Buch These are the names von Tommy Wieringa war eine Inspiration. Die Form des Werks, die es Ihnen ermöglicht, es zu lesen, ist von den alten Kalenderikonen der russisch-orthodoxen Kirche inspiriert.

In ihrer Arbeit sieht man viele Gruppen von Menschen. Es ist eine Möglichkeit für sie, Zusammenhänge zu sehen, ihre Position in Bezug auf den anderen zu bestimmen. Aber auch, sich in eine moralische Tradition einzuordnen. Die Geschichte des Exodus ist eine Sammlung menschlicher Triebe: guter und schlechter.