caren van herwaarden

zu diesem Zeitpunkt.....

 

Atelier Willem II fabriek

                                           Studio 's-Hertogenbosch

...Zu diesem Zeitpunkt bereiten Kurator Contemporary Art Hans November und ich eine Ausstellung im ständigen Sammlungsraum des Het Noordbrabants Museum in 's-Hertogenbosch vor. Es handelt sich um die Serie "Dialoge", in der ein Künstler aus der permanenten Sammlung mit einem zeitgenössischen Künstler abgeglichen wird. Der Künstler, mit dessen Arbeit ich in einen Dialog komme, ist Leon Adriaans (1944 - 2004). Ab Dienstag, 15. Januar biss 30 juni 2019 kann diese Ausstellung besucht werden.

Wir haben eine große Auswahl meiner neuesten Arbeiten getroffen. Aus meiner Hand wählten wir große Holzskulpturen, große Aquarelle und Assemblagen, kleine Stoffbilder, Skizzen, Zeichnungen und Collagen. Wir möchten die Atmosphäre von meinem Atelier in der Ausstellung erlebbar machen. Die Verspieltheit, die vielen Techniken auf verschiedenen Trägern, alle Arten von Materialien passen zum spielerischen Geist von Leon Adriaans.
In seinen Arbeiten, versucht Adriaan die Welt um ihn herum zu exorzieren. Seine Themen sind erdig: Mann, Frau, Tier, das Brabanter Landschaft. In und durch seine Arbeit kreiert er seine eigene persönliche Religion, die die Welt um ihn herum sicher und fruchtbar machen muss.

Aktueller Dialog:
Die erste Ausstellung dieser Serie umfasst Werke aus der permanenten Sammlung von J.C.J. van der Heyden im Dialog mit Gemälden von Koen Delaere. Diese Ausstellung war bis zum 6. Januar 2019 zu sehen.