caren van herwaarden

Curriculum vitae

Tilburg, 1961
Nach 28 Jahren von Amsterdam in die Umgebung von 's-Hertogenbosch gezogen, arbeitet in ihrem Atelier in Amsterdam (WGplein) und 's-Hertogenbosch (Willem II fabriek)

Ausbildung

1984 - 1985 Rijksakademie für bildende kunst, Amsterdam
1981 - 1986 AKI, academie für bildende kunst, Enschede


Ausstellungen

2019 'Im Dialog', Het Noordbrabants Museum, 's-Hertogenbosch, duo mit Leon Adriaans
  'VOUCH', Loods Zes, Amsterdam, gruppe
2018 'Zerbrechlich sind wir', Kadmium, Delft / duo mit Helmie Brugman
  'Kunst4Kids', Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam / gruppe
  'Von der Wand', Cloudgallery, Amsterdam, räumliche collages auf/mit papier, curator Titia Voûte/ gruppe
  'Nichts als gut', Park, Tilburg / gruppe 
  'Zeichnungen', galerie Schlessart, Bergen, groep
   'GUMMI', Cacaofabriek, Helmond / gruppe
  'Zeichnungen', Museum De Buitenplaats, Eelde / gruppe 
  'Auf Drift', WG expozaal, Amsterdam / gruppe
  'Größer als das Leben', installatie für die Kapelle des Pathologischen Anatomischen Labors, Amsterdam / duo mit Gijs Assmann
  'Aus der sammlung' van de VBCN- Verbandssammlung, Szépművészeti Múzeum, Fine Arts, Boedapest / gruppe
2017 'Pferden', Toonzaal Grave, Grave / solo
  'Ich bin Hier', Plädoyer für Anwesenheit, Galerie Lutz, Delft / duo mit Eva Klee
  'Menschenkette', Dutch Contemporary Drawings, Ballina Arts Centre, Ballina, Co.Mayo, Ireland / gruppe
  'Zeichnungsschrank', Jubiläumsausstellung, Museum Waterland, Purmerend / gruppe
2016 'Van Gogh's Mini's, 80 Sichtkästen, 80 Künstler', Museum MOTI, Breda / Curator Cornel Bierens
  'Liebe, ich und der andere, der andere und ich', BKKC, Tilburg / gruppe
  'Aus der niederländischen Sammlung', museum Lazienki Krolewski, Warschau / gruppe
  'Zeichnungen', galerie Witteveen Visual Arts, Amsterdam /gruppe
2015 'Alles andere als obdachlos, Auswahl von Zeichnungen aus der NOG-Sammlung, Stedelijk Museum Schiedam/ gruppe
  'Festival der Zeichnungen II', Galerie Witteveen, Amsterdam /gruppe
  "MEDITATIONS", im Museum für religiöse Kunst Uden / Gruppe
Curator Wouter Prins, met Marina Abramovic (VS), Narda Beunders – Aldo van Eyck, Caren van Herwaarden, Madelon Hooykaas, Alexej von Jawlensky (Du), Saskia Janssen,Rob Sweere, Birgitta de Vos.
  "Durch den Spiegel und was ich dort gefunden habe", De Vishal, Haarlem / gruppe
2014 'Er, sie, wir', galerie Studio van Dusseldorp, Tilburg / duo mit Gijs Assmann
  Präsentation Jahresdruck, Stiftung Archeopteryx, Amsterdam
2013 'Zwei Soli', Zeichnung Center Diepenheim, Diepenheim / solo
  'Leben, schauen, Sehnsucht', Galerie Lutz, Delft / duo mit Arno Kramer
2012 'Aussichtspunkt', galerie 37, Haarlem / duo mit Sandra Kruisbrink
  'WG Operationssaal', Installation, Kurator visueller KünstlerJeroen Kee, WG kunst, Amsterdam
  'Aphrodite', De Vishal, Haarlem / gruppe
  'das Unerwartete', Espace Enny, Laag Keppel en Tricot Winterwijk, Winterswijk / groep
2011 'Buchpräsentation Bleib!/Stay!', museum De Pont, Tilburg
  'Bild', galerie Studio van Dusseldorp, Tilburg / met beeldhouwer Niko de Wit
  'Alles zum Zeichnen, 100 niederländische Künstler nach 1945 ', Stedelijk Museum Schiedam, curatoren Arno Kramer en Diana A. Wind / Gruppe
2010 'Collages", in Brummelkampgalerieund Vitrinen van AMC, Amsterdam / mit Sandra Kruisbrink
  'Verschiedene Tracks', Kunsthal 52, Den Helder / gruppe
  'Winterreise', galerie Studio van Dusseldorp Tilburg, curator Marc Mulders / gruppe
  'Ein anderes Gesicht ', Stedelijk Museum Kampen mit o.a. Marlene Dumas, Constant, Arnulf Rainer / gruppe
2009 'Intensive Pflege', Het Oude Raadhuis, Hoofddorp / solo
  'Tefaf side-kick', Reuten en Reuten, Maastricht, gruppe
  'In Miniatur', Studio van Dusseldorp, Tilburg / gruppe
  'Weg der Leidenschaft ', Grote Kerk in Breda mit Albert Servaes (1883-1966) / duo mit Marc Mulders, Marc Dejonkcheere foto's
2008 - 2009 'Hohe Augen', Stedelijk Museum Schiedam / duo mit Erzsèbet Baerveldt
2008 ANANSI, Gemeinschaftsprojekt SBK, Amsterdam / gruppe
  'Im Zeichen der Poesie ' , Het Oude Raadhuis, Hoofddorp / gruppe
2007 'Du bist die Ruhe', Galerie 25 Limited, Amsterdam, kuratiert von Jan Hein Sassen, ehemaliger Kurator des Stedelijk Museum Amsterdam / solo
  'Neue Kredite Treasures Groningen 2007', Der Aa kerk, Groningen / gruppe
  'Das neue holländische Aquarell “, Auswahl aus den Hollandsche Aquarellisten Kring, Museum Rijswijk / gruppe
  '25 Gesichter', curator Arno Kramer, Galerie 25 Limited, Amsterdam / gruppe
2006 'Wasserwerke', Galerie 56, Tilburg / solo
  'Todesser', Centrum Corrosia, Almere Haven / gruppe
  'Schmerz, und andere Dinge' Galerie De Ruimte, IJmuiden / gruppe
2005 'Die menschliche Figur ', Druckraum Teylers Museum, Anthologie aus der eigenen Sammlung des Museums von 1400 bis zur Gegenwart / Gruppe
  'Fast perfekt', Stedelijk Museum Schiedam /gruppe
2004 'Der Körper trägt', Stedelijk Museum Roermond / duo mit Jacomijn van der Donk
  -Brummelkamp Galerie AMC, Amsterdam / solo
2003 -Brummelkamp Galerie AMC, Amsterdam / solo
2002 Galerie Phoebus, Rotterdam / gruppe
  Emergo, manifestation W.G. terrein /gruppe
2001 'Wenn wir näher kommen', Pinacoteca Civica Gallileo Cattabriga te Bondeno,
  provincie Ferrara, Italië / solo
1999 'Wasserfarbe?', De Zaaijer', Amsterdam / gruppe
1998 De Nederlandsche Bank, Amsterdam / solo
  Museum Naturalis, Eröffnungsausstellung, Leiden / solo
1997 Galerie Oele, Amsterdam / solo
1996 'Skyline ', Haus der Kultur Frontenac, Montreal, Canada / gruppe 
1994 'Mann Frau Tier', Het Oude Raadhuis, Aalsmeer / solo
1993 'Aquarelle, Nationales Naturkundemuseum, Leiden / solo
  'Zeichnungen', Internationale Zeichnungsausstellung, Künstlerhaus Dortmund, Duitsland / gruppe
1989 Galerie CriCri, Amsterdam / solo

Sammlungen

  Akzo Nobel Art Foundation
  Ymere, Amsterdam 
  Teylers Museum, Haarlem
  De Nederlandsche Bank, Amsterdam
  Stedelijk Museum Schiedam
  NOG collectie van het SNS REAAL Fonds
  Kunstcollectie AMC, Amsterdam
  Kunstcollectie LUMC, Leiden
  Naturalis, Museum voor Natuurlijke Historie, Leiden
  Anatomisch Museum, Leiden
  Pinacoteca Civica, (Stedelijk Museum) Bondeno, Italië
  SBK, Amsterdam
  SBK, Den Haag
  Artoteek Zuid Oost, Amsterdam
  Kunstcollectie Looyens- Loeff, Amsterdam
  Collectie Joop en An Groen, Vlaardingen
  Tekeningencollectie Henk van der Reijd
  Verzameling Cees Dam, Amsterdam

Reisen / Residency's

2015 Artist in residence, The Ballinglen Arts Foundation, Ballycastle, Ierland
2012 Artist in residence, Rosario, Bever, België
2008 Artist in residence in gastatelier ZIN, Vught, Nederland
2003 Artist in residence, Alcalalí, Spanje
1997 - 1998 Reisestipendium und Artist in residence, Callosa d'Altería, Spanje

Nebenaktivitäten

2018-2020 Zusammen mit Ludo van Halem, (Kurator für Kunst des 20. Jahrhunderts im Rijksmuseum, Amsterdam) ist Van Herwaarden Gastkurator der Cacaofabriek in Helmond. Sie organisieren eine monumentale Retrospektive mit zeitgenössischen Aquarellmalern: AQUAVIT. Herbst 2020
2018 Zusammen mit dem Choreographen Nishant Bhola entwickelt Van Herwaarden Kunst- und Tanzworkshops für gefährdete ältere Menschen. Organisation: Zeit Ihres Lebens, Roosendaal
2005 - heden Workshops en thematische lezingen vanuit beeldende kunst, bij trainingen voor groepen, ook regelmatig bij Zin in Werk, klooster voor spiritualiteit en zingeving te Vught

Zuweisungen

2017 Auftrag für Buchcover "Arbeiten mit einem Körper, der schwer zu bewerkstelligen ist, eine andere Sicht auf den psychosomatischen Körper", Autor Joeri Calsius, Herausgeber von Acco
2014 Jährlicher Druck, Gründungskommission Archeopteryx, Amsterdam
2013 Auftrag für Buchcover "Spiegelbilder, über Kontrolle und Überwachung im Gesundheitswesen" Autoren Wouter Hart, Henk den Uijl en Marius Buiting, uitgeverij NVTZ
  Auftrag für Buchumschlag "Erwachsene angeborene Herzkrankheit", Autor Titia Ruys, Herausgeber der Erasmus-Universität, Rotterdam
2012 'Vergessener Platz ', Installation i.s.m. Schriftsteller Marc Tritsmans, Rosario, Bever, België
  'WG Operationssaal', Installation i.s.m. bildender Künstler Jeroen Kee, WG kunst, Amsterdam
2011 'Ich berühre', 2011 von Herwaarden im Auftrag der Abteilung für Embryologie-Pathologie i.s.m.AMC Kunstzaken, ein Holzrelief, das 'Ich berüre', für die Angehörigen von Menschen, die ihren Körper der Wissenschaft zugänglich gemacht haben. Diese Arbeit hängt im Stilcenter des AMC und ist dort 24 Stunden am Tag zu sehen.
2004 ‘Anatomische Lektion ', Aufgabe AMC Art Foundation, Ausgabe 50
1996 Design und ausfürung Wandbild Schneidraum, Anatomisches Embryologisches Labor, Leiden  

Bibliographie - Veröffentlichungen

2018 'Papier trägt das Bild', Interview im Pandora-Magazin durch Ruud Vermeer en Lizan van Dijk
2017 'Sehr geehrter Gummi ', eigener Text für Radiergummi- buch von Paul Dirks
2016 'Das Atelier ', Alex de Vries über Caren van Herwaarden in Mister Motley
  'Eine Zwiebel über Anwesenheit und Abwesenheit “, Text von Saskia Monshauer als Ergebnis der Eröffnung der Ausstellungsgalerie Lutz, Delft
2015 'Nichts als gut', eigener Text über Francisco de Zurbaràn, Kunstblog Nothing But Good
  'Machen Sie etwas, das uns an alles erinnert', Wouter Prins, catalog Meditaties, Religieus Museum Uden
2013 Liebes Baby, von Meta Knol, zum Solo im Drawing Center Diepenheim zu eröffnen
2010 'BLIJF! / STAY!', Niederländisch / englischsprachiger Katalog, herausgegeben von TAB (Timmer Art Books) 96 Seiten, farbig, gebunden, fester Einband.Speziell für diesen Katalog geschrieben: 'Wenn Sie nicht lieben können, sind Sie eine arme Person' von Diana A. Wind, Direktor des Stedelijk Museum Schiedam.
2008 'Spirituelle Kunst in Schiedam' Sandra Smets, NRC Handelsblad
  'Zeitlose Umarmung', Anne Berk, Het Financieele Dagblad
  Koert van de Velde, Dagblad Trouw
  'Hohe Augen', Bulletin-Text für das Stedelijk Museum Schiedam
2007 Gedichtplakat zusammen mit dem Dichter Marc Tritsmans, Stichting Plint, Eindhoven
  'Kunst des Tages ', Arno Kramer, Galeries.nl
2006 'Die Macht der Verwundbarkeit', Rob Perreé
2005 "Die durstige Muse ', Caren van Herwaarden, in: Ein Wasserkreis, 60. Geburtstag des niederländischen Aquarellist Circle
  'Bild gewinnt den Krieg', Caren van Herwaarden, HTV magazine
  'Fast perfekt', Ludo van Halem, Bulletin Stedelijk Museum Schiedam nummer 4
2004 'Die Magie der Flecken', Janneke Wesseling, AMC Magazine, januari 2004
  'Fleck wird Mens', Ausgabe Stedelijk Museum Roermond für die Ausstellung 'Der körper trägt'
  'Bach, en de kunst van het aquarelleren' Simon Knepper, AMC Magazine
  'Der Körper trägt', Ridsert Hoekstra, Stedelijk Museum Roermond
  'Die anatomische Lektion', Vortrag im Konzertsaal von Jan Hein Sassen, ehemaliger Kurator des Stedelijk Museum Amsterdam
  'Menschen in mehreren', Janneke Wesseling, AMC Magazine december 2004
2001 'Quando ci si avvincina /  When We Come Close/ Wenn wir näher kommen', Bondeno, Ausstellungskatalog, Pinacoteca Civica Galileo Cattabriga
  'Comfortparade' Interview mit Esther Polak im Katalog 'When We Come Close'
1992 'Creoon', Zeichnungen und Gedichte (Wim van Broekhoven) Verlag De Uitgevers, Utrecht
1991 'Ode an Vladimir Mayakovsky, Auflage 25 Stück, handgefertigt
1988 NRC handelsblad Cultureel Supplement, Rob Smolders
1986 'Die Schönheit der Strommasten in der niederländischen Landschaft 'Uitgeverij De Hef, Rotterdam
  tv- interview NCRV cultuurprogramma

Andere

2009 Teilnehmer der Bewegung der Barmherzigkeit
2004-2010 Mitglid Hollandsche Aquarellistenkring (HAK)
2002 Organisatie EMERGO, Kunstmanifestatie atelierWG, Amsterdam
1994 - 1996 Arbeidszeit Anatomisch Museum, Leiden
1992 - 1993 Arbeidszeit in Das Nationale Naturhistorische Museum in Leiden endet mit einem Vortrag